KLETTERN YOGA ACHTSAMKEIT ABENTEUER

Julia Kupke: Präsent sein lernen mit Yoga

Julia Kupke: Wie kann man Präsenz im eigenen Leben lernen?

In dieser Folge spricht Theresa mit Julia Kupke:

Julia ist Yogalehrerin und unterrichtet zwei sehr ruhige und achtsame Yogastile – nämlich Yin Yoga und Strala Yoga.

Mit ihrer Arbeit als Yogalehrerin möchte sie Menschen vor allem darin ermutigen, den individuellen eigenen Weg zu entdecken und dann auch zu gehen. Sie selbst hat die Karriere als Unternehmensberaterin bewusst hinter sich gelassen und ein Leben wie sie selbst sagt abseits der gesellschaftlichen Konventionen eingeschlagen…

Julia teilt mit uns ihr persönliches Warum, das sie antreibt, immer wieder neue Erfahrungen zu machen. Mit 23 Jahren war sie durch einen Tod im engen Familienkreis früh mit den Themen Veränderung und Verlust konfrontiert und hat dadurch aber auch Selbstreflektion, Meditation und Yoga für sich entdeckt.

Wir sprechen darüber, warum es so herausfordernd sein kann, präsent zu sein und warum Zuhören in der gegenseitigen Kommunikation viel Klarheit bringen kann. 

Viel Spaß beim Zuhören!

Mehr über Julia erfährst du hier: https://juliakupke.de/
Episode bearbeitet von Philipp Kantor