KLETTERN YOGA ACHTSAMKEIT ABENTEUER

Ulla Lohmann: Leben als Expeditionsfotografin

Ulla Lohmann über ihr Leben als Expeditionsfotografin

In dieser Folge spricht Jascha mit Ulla Lohmann:

Ulla Lohmann ist seit vielen Jahren als Fotografin und Dokumentar-Filmerin auf der ganzen Welt unterwegs und hat ein besonderes Fabel für Vulkane.

Gemeinsam mit Basti, ihrem Mann, hat sie sich als erster Mensch 600m tief in einen aktiven Vulkan abgeseilt, um Fotos vom Lava-See zu machen.

Wir sprechen über ihre Anfänge als Fotografin für National Geographic, ihre unstillbare Neugier, wovor sie auf ihren Abenteuern Angst hat und was sie ihren Foto-Workshop-Teilnehmern mitgeben will.

Außerdem erzählt Ulla Lohmann (hier findest du Ulla auf Instagram: @ullalohmann), warum es wichtig ist, eine genaue Vorstellung davon zu haben, welche Ziele man erreichen möchte.

Ulla weiß ziemlich genau, was sie will und setzt das dann auch um. Der Titel ihres Buches “Ich mach das jetzt” spricht für sich.

Für mich ist sie ein sehr inspirierender Mensch, und ich hatte nach dem Gespräch das Gefühl mit ihr einmal um die Welt gereist zu sein. 

Viel Spaß beim Zuhören!

📸Foto: Felix Rahm (Instagram: @rahm_felix)
Episode bearbeitet von Philipp Kantor