Yoga & Klettern Workshop

yoga klettern september rosenheim ninaneu alexander_heimbeck bergpol

Wie du Yoga und Klettern verbindest.

Yoga, Klettern, aktives Stressmanagement

2 Wochenkurs – 4 Termine

18.09.20 – 29.09.20 (Plätze frei!)

Das gibt´s für dich:

  • 4 x 2 Stunden Workshop
  • Einführung Yoga für Kletterer
  • 2x Yogasession á 120 min
  • 2x Klettersession á 120 min mit erfahrenen Trainern
  • Reflexion, Networking und Erfahrungsaustausch mit Dozenten und Teilnehmern

Hier lernst du, wie du:

  • Yoga mit Klettern verbindest
  • Yoga als Vorbereitung zum Klettern nutzt
  • Ruhe und Balance vom Yoga aufs Klettern überträgst
  • deinen Fokus lenkst
  • dich mit Yoga dehnst, regenerierst und entspannst
  • aktives Stress-Management an der Wand einsetzt
  • Mental stärker wirst
  • in kritischen Momenten die Ruhe bewahrst

Das erwartet dich:

Gemeinsam mit Sport-Therapeut Dr. Alexander Heimbeck von Rock & Soul und Erlebnispädagogin Nina Neumann gibts eine Neu-Auflage des Vertical Flow Workshops.  In vier spannenden Sessions zeigen wir dir, wie du Yoga und Klettern verbindest. Im Fokus stehen die Themen Selbstwahrnehmung, aktives Stressmanagement und Selbstwirksamkeit. Wir erarbeiten, wie man seinen Fokus lenkt und die Ruhe und Balance aus dem Yoga an die Kletterwand überträgt. Die Yoga-Sessions ermöglichen dir einen einfachen Einstieg in die Yoga-Praxis als Kletterer. 

Programm

Freitags (18.09 + 25.09.)

Yoga & Stressmanagement:

  • Vorstellung – Erwartungen – Zielsetzung
  • Die Vorteile einer Yoga-Praxis als Kletterer
  • Yoga-Session zum Aufwärmen
  • Atemübungen
  • Zeit für Reflexion und Fragen
  • Yoga-Session zum Dehnen und Entspannen
  • aktives Stress-Management an der Wand

Programm

Dienstags (22.09. + 29.09.)

Klettersessions:

  • Kletter-Session mit Klettertrainern
  • angewendetes Stress-Management an der Wand 
  • Zeit für Reflexion und Fragen
  • Yoga-Session zum Dehnen und Entspannen
  • Feedback – Runde und Reflexion

Ihr bei Uns - was unsere Teilnehmer sagen

„Der Workshop hat mich darin bestärkt, beim Klettern in Zukunft noch stärker auf meinen Atem zu achten.“ – Ela findet ihr auf Instagram: @climberella

“Die Yoga-Übungen integriere ich seit dem Workshop bei jedem Klettern in mein Training. Der Zugang zum Yoga ist wieder da” – Moni, Teilnehmerin und Instruktor Sportklettern, Kiefersfelden

„Interessant fand ich vor allem die Angst-Thematik, da man die allein eher nicht angeht.” Markus, Teilnehmer

Infos & Anmeldung

Yoga und Klettern Workshop

Wann:

2 Wochen Kurs – 4 Termine á 2 Stunden

jeweils ab 19:00 Uhr

18.09.20 | 22.09.20

25.09.20 | 29.09.20

Wo:

SimsLab Rosenheim (direkt neben der Kletterhalle),
Finsterwalderstraße 8, 83071 Stephanskirchen

Kletterhalle Rosenheim*

*Kletterhallen-Eintritt nicht im Preis inbegriffen

239,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
Auswahl zurücksetzen

Wenn du Fragen hast:

Ich habe noch keine Yoga-Erfahrung. Kann ich trotzdem mitmachen?

Ja. Die Yoga-Sessions sind so ausgerichtet, dass jeder* daran teilnehmen kann. Theresa macht sehr sanftes Yoga mit Fokus auf Atem und Meditation.

Ich bin schwanger. Kann ich am Workshop teilnehmen?

Leider nein. Bei dieser Gruppengröße kann Theresa während der Yoga-Session nicht so auf dich und deine Bedürfnisse eingehen, wie es nötig wäre, da man bei Yoga in der Schwangerschaft einiges beachten muss. Gleiches gilt für die Kletter-Sessions.

Ich bin Kletter – Anfänger. Kann ich trotzdem mitmachen?

Ja. ABER – Dieser Workshop ist kein Ersatz für einen Kletterkurs. Mit der Anmeldung bestätigst du, dass du eigenverantwortlich im Vorstieg kletterst und in einer gängigen Sicherungstechnik (zb. Autotuber, Grigri) ausgebildet bist.

Ich habe körperliche Beschwerden, eine kürzliche Operation hinter mir, fühle mich krank etc. – kann ich trotzdem teilnehmen?

*Bitte nimm nur am Event teil, wenn du dich körperlich fit und gesund fühlst.

Muss ich eine eigene Yogamatte mitbringen?

Im besten Fall ja ( → Corona), wir haben aber 4 desinfizierte Leih-Matten.

Was muss ich außer meiner Yogamatte noch mitbringen?

  • Yoga-Sessions: Decke, warme Socken, Pullover für End-Entspannung, Trinken
  • Kletter-Sessions: Kletter-Ausrüstung, Trinken, etc

Welche Corona – Regelungen gelten?

  • 1,5 m Mindestabstand (außer Personen aus dem gleichen Haushalt)
  • Bei Krankheit dem Event fernbleiben, frühzeitig Bescheid geben
  • Abseits der Yogamatte ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen – es gelten die Corona-Regeln vom Simslab / Kletterhalle Rosenheim
  • → Diese Regeln gelten unter Vorbehalt – sollten sich bis zum Event-Termin weitere Änderungen ergeben, informieren wir euch umgehend